Dr. Uta Dauke

Ministerialrätin Dr. Uta Dauke, Jahrgang 1958, ist seit 1989 in verschiedenen Verwendungen im Bundesministerium des Innern (BMI) tätig – zunächst als Referentin im Organisations- und Haushaltsreferat, später als Beauftragte für den Datenschutz im BMI. Anschließend war sie Leiterin des Referats O 2 (Bessere Rechtsetzung; Bürokratieabbau; Standardkosten-Modell; Dienstleistungszentren).

Seit 1. Februar 2010 leitet Dr. Uta Dauke das Referat O 1 (Grundsatzangelegenheiten; Ausschuss für Organisationsfragen; Modernisierungsprogramme; Internationale Zusammenarbeit in Verwaltungsfragen).
Das Referat versteht sich als Impulsgeber der Verwaltungsmodernisierung in der Bundesverwaltung.

Seine Aufgabe ist die ressortübergreifende Konzeption, Koordination und Umsetzung von verwaltungspolitischen Maßnahmen der Bundesregierung. In der laufenden Legislaturperiode basieren diese Maßnahmen auf dem Regierungsprogramm „Vernetzte und transparente Verwaltung“ zur weiteren Modernisierung der Bundesverwaltung.

Session(s):

  • Open Government made in Germany

    Podiumsdiskussion zur Open Government-Strategie des Bundes

    Track re:open
    Datum 13.04.2011 - 14:00 Uhr
    Location Kalkscheune, kleiner Saal
zurück zur Speaker-Übersicht