Stefan Pawel

Stefan Pawel, geboren 1976, hat Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz studiert und mit einer Diplomarbeit zum Thema “Webwissenschaften – Anforderungen und Voraussetzungen für ein neues Studium an der JKU” abgeschlossen. Nach Erfahrungen im Management von Web-Projekten, im Marketing und im Vertrieb ist er seit 1.12.2010 Projektleiter der Open Commons Region Linz. Zu seinen Veröffentlichungen zählen die Buchkapitel “Die Voraussetzungen der Freiheit” (gemeinsam mit Christian Forsterleitner) im Buch “Freie Netze. Freies Wissen.” (Echomedia, 2007) und “Das Web als Kompetenz- und Forschungsfeld” (gemeinsam mit Stefan Augustyn) in “Freiheit vor Ort: Handbuch kommunale Netzpolitik” (Open Source Press, 2011). Beide Aufsätze stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz und sind online unter www.freienetze.at verfügbar.

Session(s):

  • Freiheit vor Ort?

    Netzpolitik auf der kommunalen Agenda

    Track Society
    Datum 15.04.2011 - 10:00 Uhr
    Location Kalkscheune, Workshop 1
zurück zur Speaker-Übersicht