Michael Schieben

Michael Schieben, geboren 1982, lebt und arbeitet als Programmierer, Multimedia-Tüftler und Software-Künstler in Hamburg. Er beschäftigt sich mit Bild-Erkennung und Manipulation, Daten-Visualisierung und Medien-Konsum.

Seit er programmieren kann, konzipiert und entwickelt er technische Lösungen für Projekte aus den Bereichen Musik, Kultur, Wissenschaft und Kunst. Michael arbeitete unter anderem für Plattenfirmen und Bands, am Schauspielhaus Hamburg, Haus der Kulturen der Welt, Eybeam NYC und beteiligte sich an Musikhackdays.

Zuletzt gründete er mit Freunden das soziale Hi-Fi Netzwerk Listgeeks.

Session(s):

  • Open Mouse

    Generative Gestaltung

    Track re:design
    Datum 13.04.2011 - 19:00 Uhr
    Location Kalkscheune, blauer Saal
zurück zur Speaker-Übersicht