Die eine Sau ist noch nicht mal aufgegessen, da läuft schon wieder die nächste los

Hinter uns liegt eines der schlimmsten Medienjahre seit Beginn der Wetteraufzeichung. Die eine Sau, hängt noch überm Grill und ist noch nicht einmal ganz verspeist, da macht sich am Dorfeingang schon die nächste zur Treibjagd bereit. Skandale werden durchgekaut, aber nicht verdaut, satt wird am Ende keiner. Eine Betrachtung über mediale Skandalitis und welche Schuld das Internet daran hat.

Beteiligte Sprecher

zurück zur Session-Übersicht