Bürgerbeteiligung im Bundestag

- wie kann das funktionieren?

Nachdem im Bundestag lange darum gestritten wurde, ob und wie Adhocracy in der Enquêtekommission eingesetzt werden soll, konnten durch den eiligen Start der Plattform Enquêtebeteiligung.de noch vor dem Zwischenbericht der Kommission viele Erfahrungen gesammelt werden. Aus diesen Erfahrungen von Politik, Bürgern und Entwicklern werden wir jetzt Verbesserungen an Software und Abläufen für den weiteren Prozess erarbeiten.

Mit den TeilnehmerInnen wollen wir Ideen diskutieren und neue entwickeln, um Enquêtebeteiligung.de für die nächste Phase der Bürgerbeteiligung im Bundestag weiter zu verbessern.

Beteiligte Sprecher

zurück zur Session-Übersicht